Häufige Fragen - und Antworten

Sind die Tafeln wetterfest?

Ja. Die MEMORIAM Gedenktafeln sind sehr robust und können ganzjährig im Freien stehen. Um sie dauerhaft vor Witterungs- und Umwelteinflüsse zu schützen, ist jede Tafel zudem mit einem speziellen Schutzlack imprägniert.

Wie reinige ich die Tafel?

Zur generellen Reinigung bitte nur klares Wasser und eine weiche Bürste benutzen. Bei stärkeren Verschmutzungen eignet sich eine Steinseife für Schiefer. Zum Trocknen empfehlen wir ein Mikrofaser- oder Baumwolltuch. 

Sind die Schieferplatten immer gleich?

Als Naturprodukt ist jede Platte einzigartig und verfügt zudem über individuelle, von Hand geschlagene Bruchkanten. Struktur und Maserung sind naturgegeben und variieren zwischen dunklem Anthrazit und Schwarz.

Gibt es die Tafeln auch in anderen Maßen?

In der Regel bieten wir die MEMORIAM Gedenktafeln in den Maßen 20 x 20 cm und 30 x 30 cm an. Gerne stehen wir Ihnen aber auch für Sondermaßwünsche zur Seite.

Gibt es auch farbige Motive?

Nein. Da die MEMORIAM Gedenktafeln nicht bedruckt, sondern graviert werden, erscheinen die Motive stets in einem hellen, für Schieferstein typischen, Grau. Dieses kann sich bei direkter Nässe übrigens leicht verdunkelt, hellt sich nach dem Trocknen aber wieder auf.

Muss ich die Tafeln personalisieren?

Nein. Sie können die Tafeln selbstverständlich auch als rein dekorativen Grabschmuck nutzen. Lassen Sie hierfür einfach die Felder im Konfigurator frei.

Kann ich eine Vorschau meiner personalisierten Gedenktafel sehen?

Ja, das ist möglich. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne eine Vorschau per E-Mail.

Kann ich eigene Designwünsche einreichen?

Ja. Gerne setzen wir auch Ihre eigene Vorstellung um. Schicken Sie hierfür einfach eine entsprechende Vorlage an kontakt@im-gedenken-an.de. Bitte haben Sie aber Verständnis, dass nicht jedes Motiv zum Gravieren geeignet ist. Wenngleich wir stets unser bestmögliches versuchen!

Wo und wie werden die Tafeln hergestellt?

Design und Personalisierung erfolgen mit viel Liebe zum Detail in unserem Büro in Hamburg-Altona. Die Bearbeitung der Schiefertafel erfolgt handwerklich und in Kooperation mit einer kleinen Gravur-Werkstatt in Großrosseln, Saarland.

Wie erfolgt der Versand?

Um unnötige Transportwege zu vermeiden, verschicken wir die Tafeln direkt aus der saarländischen Gravur-Werkstatt. Der Umwelt zuliebe in einer plastikfreien Verpackung. Für gewöhnlich erfolgt der Versand via DPD. Eine entsprechende Versandbestätigung erhalten Sie per E-Mail.

Kann ich Ware zurücksenden?

Jede unpersonalisierte Tafel kann innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Bestellung zurückgesendet werden. Die Kosten für eine Rücksendung der Ware werden vom Käufer getragen. Alle weiteren Details zu den Widerrufsrechten finden Sie in der Widerrufsbelehrung und im Widerrufsformular.